21. November 2017

21. November 2017

Autorenlesung mit Julia Heinecke, am 21. November 2017, 19:30 - 21:30 Uhr


Julia Heinecke liest aus ihrem Roman „Kalte Weide“ und berichtet eindrucksvoll über das harte Leben der Schwarzwälder Hütekinder.
Aus heutiger Sicht Kinderarbeit, bis in die 1950er-Jahre hinein eine feste Institution im Schwarzwald – vom System der Hütekinder hatten alle Beteiligten etwas: die Eltern einen Esser weniger am Tisch, das Hütekind genug zu essen, der Bauer eine günstige Arbeitskraft. Selbst die Schule richtete sich mit eigens eingerichteten Hirtenklassen in ihren Zeiten nach dem Tagesablauf in der Landwirtschaft.

In ihrem Anfang der 1940er-Jahre angesiedelten Roman „Kalte Weide“ schildert Julia Heinecke anhand des Schicksals des Hirtenbuben Miggi aus Freiburg, wie es diesen Kindern erging. Während Miggi auf dem ersten Hof schlecht behandelt wird, fühlt er sich auf dem zweiten fast wie zuhause. Doch der Krieg hält auch im Alltag der Bauern Einzug, und die Situation eskaliert, als die Franzosen im Schwarzwald einmarschieren …

Julia Heinecke hat Sprachen und Kulturwissenschaften studiert und lebt und arbeitet als freiberufliche Übersetzerin und Texterin in Freiburg. Bereits 2010 erschien ihr Fachbuch „Zwischen Viehhüten und Hirtenschule – Schwarzwälder Hütekinder in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ beim Geschichts- und Heimatverein Furtwangen. „Kalte Weide“ ist ihr erster Roman.

Vorverkauf und Abendkasse: 6,- €


Hauptstraße 12, 79359 Riegel a.K.






Auch in Messen

29. November 2017

Hauptstraße 12, 79359 Riegel a.K.

Vortrag von Jutta Zeisset, Unternehmerin des Jahres 2014

SocialMedia und OnlineMarketing Managerin (TU Graz) - SocialMedia als Strategie in der Öffentlichkeitsarbeit in den Räumen der Kreidefarben-Manufaktur

Vollständigen Artikel anzeigen →

27. Januar - 28. Januar 2018

27. und 28. Januar 2018
dawanda Kreativmarkt Augsburg

Vollständigen Artikel anzeigen →

1. Dezember 2017
1. Dezember 2017

FrauenBilder: Kreativ-Workshop für Frauen
von und mit Sarah Spieler, Werkstattpädagogin

in den Räumen der Kreidefarben-Manufaktur, Hauptstraße 12, 79359 Riegel

 

Vollständigen Artikel anzeigen →