yellowchair Kreidefarbe No. 10 / one zero / anthrazit

Kreidefarbe Anthrazit - No. 10 / one zero


yellowchair Kreidefarbe anthrazit No.10 ist der dunkelste Ton, den es in der Kreidefarben Farbpalette gibt. Setzen Sie mit dem tiefen Dunkelgrau kontraststarke Akzente.

Schwarz und Grau sind das neue Weiß im shabby chic und bestechen sowohl in der Wandgestaltung als auch am Möbelstück durch Eleganz.
Grau harmoniert mit jedem anderen Farbton und unterstreicht die Individualität des weiteren verwendeten Farbtons.
Weitere Grautöne sind yellowchair No.181, No.173, No.113, No.34 und No.304 (von dunkel nach hell aufgeführt).

Beispielbild:
Möbel: französische Kommode mit No.10 gestrichen, mit yellowchair Wachs transparent endbehandelt und poliert. Das Stück steht unter der Rubrik "Möbel und Antikes" zum Verkauf.
Wand: auf den yellowchair Farbton No.17 ist ein Walzenmuster im Farbton No.10 aufgebracht. Die Musterwalze ist unter der Rubrik "Musterwalzen" erhältlich.

 

yellowchair® Kreidefarbe matt. natürlich. mineralisch.


Die mit Kieselsol vergütete Kreidefarbe ist hochdeckend und atmungsaktiv. Sie ist geeignet für eine vielseitige und kreative Gestaltung im Innenbereich.
Frei von VOC, auf Wasserbasis und Co2-neutral produziert ist yellowchair Kreidefarbe unbedenklich für Mensch und Umwelt.
yellowchair Kreidefarbe wird in Deutschland hergestellt und von Hand abgefüllt.

Anwendungsbereich:
yellowchair Kreidefarbe ist für die Anwendung im Innenbereich auf tragfähigem Kalk- und Zementputz, auf Lehmputz, auf Beton, Backstein, auf Tapeten und rohem Holz universell einsetzbar. Ebenso auf matter Dispersionsfarbe und Silikonharzanstrichen.

Bei stark saugenden, oder unterschiedlich saugenden Untergründen ist die Vorbehandlung mit yellowchair Wandgrundierung empfehlenswert.

Verbrauch:
1 Liter ist ausreichend für 8 m² bis 10 m² pro Auftrag. Die genaue Menge ist im Probeversuch zu ermitteln. Je nach Untergrundbeschaffenheit kann der Verbrauch variieren.

Handhabung:
Rühren Sie die Farbe vor jeder Nutzung gut um und füllen Sie sich aus dem Farbeimer die Menge in einen separaten Behälter ab, die Sie für den beabsichtigten Anstrich verbrauchen. Die Farbe kann ggf. mit Wasser verdünnt werden. Schütten Sie Reste nicht zurück in
den Farbeimer, um Verunreinigungen zu vermeiden.
Reste können in einem sauberen Schraubglas aufbewahrt und wieder verwendet werden.
Die Reinigung der Werkzeuge erfolgt mit Wasser.

Beachten Sie die Technischen Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter.

Bitte beachten Sie, dass die Farbtöne am Bildschirm unterschiedlich dargestellt werden können. Sie wollen mehr Sicherheit in Ihrer Farbwahl? Bestellen Sie ein kostengünstiges Testglas.





Verwandte Artikel